• Workshop: Women* of Color in Leading Positions mit Mashanti Alina

    Workshop: Women* of Color in Leading Positions mit Mashanti Alina

Self Care, Inner Peace & Group Work

Hey, schön, dass du hier bist! Du bist hier genau richtig, wenn du als Women* of Color bist viel mit Gruppen arbeitest. Vielleicht hast du dich auch schon gefragt, wie du dich selbst besser stärken kannst und zu mehr Achtsamkeit, innerem Frieden und guter Selbstfürsorge findest. Oder du suchst nach Wegen, um deine Arbeit noch nachhaltiger zu gestalten, merkst aber, dass du oft in Situationen emotional reagierst bzw. hast mit den Emotionen aus den Gruppenarbeiten noch viel im Nachgang zu tun.

Self Care & Inner Peace Workshop, 29.09. in Berlin

Ich bin Alina Hodzode MitGründerin von MyUrbanology und GesellschatfSEIN. In meinen Workshops helfe ich Gruppen dabei, über die Entfaltung innerer Ressourcen eine gute Resilienz, einen friedlichen Austausch und eine starke Gemeinschaft zu entwickeln. Meine Erfahrung zeigt: Je bewusster du deine eigenen Energieressourcen managed, desto besser kannst du andere durch komplizierte Gruppenprozesse begleiten, ohne selbst Schaden davon zu tragen. Eigentlich ganz logisch. Während meiner Weiterbildung in Diversitätsorientierter Organisationsentwicklung (angeboten von RAA und akoma Coaching & Consulting) habe ich beeindruckende Women* of Color kennengelernt, die durch ihre Arbeit einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag leisten. Dort entstand die Idee, genau für diese Zielgruppe einen speziellen Workshop anzubieten, in dem Women* of Color ihre Selbstfürsorge und ihr bewusstes Energiemanagement, sowie ihre Resilienz verbessern können. Darum habe ich habe den Workshop Women* of Color in Leading Positions - Self Care & Inner Peace konzipiert. Ich möchte gerne meine Erfahrung als Führungskraft und meine Kenntnisse im Bereich Resilienzförderung, Achtsamkeit und Meditation mit anderen Women* Of Color teilen.

Die Ebene der Energien

Dieser Workshop richtet sich an Frauen, die bereits über Führungserfahrung, Erfahrung im Bereich Coaching oder Training besitzen. Du lernst, wie sich durch das Hinzunehmen der Ebene der Energien, deine Wahrnehmung schärfst und deine Handlungsoptionen für dein eigenes Wohlbefinden und die Führung von Gruppen erweiterst. Der Hintergrund meines Ansatzes ist die Seinslehre des Kan Yu. Eine Tiefenbewusstseinslehre, die es dir erlaubt, größere energetische Zusammenhänge zu erfahren und die Handhabe der Energien darin bewusst zu gestalten. In diesem Workshop liegt der Fokus auf Innerem Frieden und der Gestaltung friedvoller und gemeinschaftlicher Gruppendynamiken.

Praxisbezug & konkrete Ansätze für deinen Alltag

Ich gebe dir in diesem Tages-Workshop praktische Ansätze an die Hand, mit denen du im Alltag deine Selbstfürsorge und Perspektive für bestehende Dynamiken in Gruppenprozessen verbessern kannst. Wir meditieren gemeinsam, machen Übungen zu Energiekontakt, Wahrnehmung und Einsatz und es gibt Zeit für deine individuelle Reflektion und Anwendung des Gelernten. Mein Ziel ist, dass du in deiner Arbeit auch nachhaltig erfolgreich bist, indem du bewusster deine Energien nutzt und innerlich friedvoll und kraftvoll deinen anspruchsvollen Alltag meisterst. Am 29.09. in der Zeit von 10-17h findet der Workshop zum ersten Mal in Berlin statt. Melde dich gerne zeitnah an, denn es wird nur eine begrenzte Platzanzahl geben! Ich möchte dich gerne vor dem Workshop kennenlernen, daher biete ich dir an, an meiner kostenlosen Sprechstunde teilzunehmen. So besprechen wir gemeinsam, wo du stehst und ob dieses Angebot das Richtige für dich ist.

Melde dich hier für die kostenlose Sprechstunde an.

Dein Investment für den Workshop

Der Preis für die Teilnahme am Workshop beträgt regulär 130€ pro Person. Über die Angabe eines Partner*innencode ist es möglich, einen reduzierten Preis von 109€ zu zahlen. Nach Absprache ist auch ein Social Preis möglich.

Deine Anmeldung für den 29.09. in Berlin (bis 27.09. möglich)

Solltest du über eines unserer Partner*innen Netzwerke kommen, gib` gerne bei deiner Anmeldung den Code ein, so dass wir dir den günstigeren Preis in Rechnung stellen können. Ich freue mich auf einen erkenntnisreichen Tag mit dir! Herzlichst, Mashanti Alina.

Der Workshop richtet sich speziell an Frauen*, die sich unter der Selbstbezeichnung Women* of Color vereinen, die also aufgrund ihrer zugeschriebenen Eigenschaften ähnliche Diskiminierungserfahrungen teilen können. Das * (Sternchen) bezeichnet Frauen und sich selbst als genderneutral beziehungsweise auf einem Spektrum definierende Personen.