Karmela Shako Schauspielerin aus Köln

Karmela Shako ist eine in Kinshasa, Dem. Rep. Kongo, geborene deutsche Schauspielerin.
Von 2011 -2015 studierte sie an der Theaterakademie Köln. Anschließend begann ihre TV- und Filmkarriere mit der mehrfach ausgezeichneten und international beachteten Serie Familie Braun (INTERNATIONAL EMMY AWARD WINNER ) einer Politsatire des ZDF, in der sie die schwangere Geliebte eines Nazis spielt. Zwischenzeitlich folgte ÜBER DIE GRENZE eine Crime Serie vom ARD in der Sie seit 2017 eine verdeckte Ermittlerin an der deutsch-franz. Grenze spielt und ihr erster internationale Kinofilm (Jackie en Oopjen), der im Oktober 2020 anläuft.

Sie setzt sich für Frauenrechte und gegen Rassismus ein und unterstützt unterschiedliche soziale Projekte in Afrika. Sie gastiert seit 2017 am Theaterhaus Stuttgart in Stefano Massinis zeitgenössischem Drama 7 Minuten, das mit dem Monica-Bleibtreu-Preis ausgezeichnet wurde und wirkte 2018/2019 in Giacomo Meyerbeer´s Grande Opera “L´Africaine” als Schauspielerin mit.

Kontakt:

karmela.shako@gmx.de
https://f-s.tv/karmelashako/
https://www.instagram.com/karmela_shako/?hl=de
https://de-de.facebook.com/k.shako/
https://de.linkedin.com/in/karmela-shako-3bb377a0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.