Anlaufstelle für Diskriminierungsschutz an Schulen (ADAS)

Die Anlaufstelle für Diskriminierungsschutz an Schulen (ADAS) ist eine unabhängige berlinweite Beratungsstelle, an die sich Schüler*innen, Eltern, Lehrkräfte und alle Schulbeschäftigte wenden können, die an einer Schule diskriminiert, gemobbt, beleidigt oder benachteiligt wurden. ADAS ist ein Projekt von LIFE e.V.

Wir bieten kostenlose und vertrauliche Beratung und Unterstützung und informieren in einem persönlichen Gespräch über Ihre Rechte und Handlungsmöglichkeiten. Welche weiteren Schritte Sie einleiten möchten, entscheiden Sie zu jedem Zeitpunkt selbst. Auf Wunsch können wir Sie bei Gesprächen mit der Schule begleiten.

Die Beratung kann in deutscher, türkischer und englischer Sprache durchgeführt werden oder bei Bedarf mit Unterstützung durch Sprachmittler*innen auch in weiteren Sprachen. Unsere Räume sind rollstuhlgerecht.

Melden Sie sich für ein Beratungsgespräch telefonisch oder per E-Mail:

Telefon: 030/ 308798-46

Oder kostenlos: 0800/ 7245067

E-Mail: beratung@adas-berlin.de

Bürozeiten: Montag – Donnerstag von 10 – 17.30 Uhr

Oder online über unsere Website: www.adas-berlin.de