Inner Peace Workshop für Black People 25.04.20

Inner Peace online Workshop für Black People am 25.04.20 und 02.05.20 –

 

Inner What?

Ja, richtig, das Thema des Workshops ist Inner Peace, innerer Frieden auf deutsch.

Denn wir finden: es ist einfach ganz dringend notwendig auch in uns drinnen für Frieden und Halt zu sorgen. Gerade, wenn im Aussen spalterische, polarisierende Nachrichten sich überhäufen, sind wir auf uns selbst zurückgeworfen. Und müssen irgendwie alle, jede*r für sich schauen, wie wir damit umgehen. Ob Corona, Hanau oder Griechenland, wir sind im Alltag immer mehr gefordert, mit intensiven und zum Teil sehr kritischen Themen umzugehen.

Innerer Frieden

Was hat innerer Frieden damit zu tun? 

Unseren inneren Frieden anzuregen, bedeutet, eine Ebene von uns selbst wieder zu erinnern, die uns Raum gibt, Ruhe schenkt, Kraft und Halt gibt. Es bedeutet nicht mehr so sehr abhängig zu sein, von dem was im Aussen passiert – sondern aus dem Innen heraus Gelassenheit zu schöpfen und in uns Sicherheit zu entwickeln.

Workshop – Innerer Frieden für Black People, 25.04.20 und 02.05.20 online

Ich bin Mashanti, MitGründerin von MyUrbanology und GesellschatfSEIN.
In meinen Workshops helfe ich Personen dabei, zu sich selbst zu finden, in sich ihre Energieressourcen zu aktivieren und bewusster im Alltag zu nutzen.

Ich meditiere seit über 7 Jahren und habe vor etwa 6 Jahren eine Ausbildung zur Soulful Meditation Lehrer*in gemacht. Seitdem nutze ich Meditation als Werkzeug, um die Wahrnehmung und das Bewusstsein für Ressourcen zu stärken.

Ich wünsche mir für die Schwarze Community in Deutschland, dass wir mehr von der Kraft, dem Frieden und der Weisheit erinnern, die wir in uns tragen und weniger abhängig sind davon, auf das Aussen zu reagieren. 

Schwarze Menschen, vor allem jene, in Führungspositionen, die in der Öffentlichkeit stehen, viel mit Gruppen arbeiten oder sich aktivistisch einbringen, sind regelmässig Informationen und einem Austausch ausgesetzt, der viel Kraft kosten kann. Oft fehlt zudem meiner Erfahrung nach das Bewusstsein für die beteiligten Energien und für das, was wir uns “mit nach Hause” nehmen.

Das möchte ich gerne ändern. Denn ich weiss aus eigener Erfahrung, dass ein bewusstes Energiemanagement viel dazu beitragen kann, wie kraftvoll ich durch den Alltag gehe und wie es mir letztlich mit diesen äusseren Themen geht.

Darum möchte ich mein Wissen teilen und zur Verfügung stellen und Dir zeigen, wie du dein Energiesystem gut”pflegen” kannst, um verbunden mit deinem Frieden und deiner Liebe deinen Alltag zu gestalten.

Nach mehreren Workshops für Women* of Color im Bereich Self Care biete ich nun einen Workshop speziell für Black People an, um meine Erfahrung als Führungskraft und meine Kenntnisse im Bereich Resilienzförderung, Achtsamkeit und Soulful Meditation weiterzugeben.

– Die Ebene der Energien –

Dieser Workshop richtet sich an Schwarze Menschen, die bereits über Führungserfahrung, Erfahrung im Bereich Coaching oder Training besitzen oder im Alltag viel mit Gruppen und Menschen arbeiten. Du lernst, wie sich durch das Hinzunehmen der Ebene der Energien Deine Wahrnehmung schärft und Deine Handlungsoptionen für Dein eigenes Wohlbefinden und den Austausch mit Anderen erweitern.

Der Hintergrund meines Ansatzes ist die Seinslehre des Kan Yu, eine Tiefenbewusstseinslehre, die es Dir erlaubt, größere energetische Zusammenhänge zu erfahren und die Handhabe der Energien darin bewusst zu gestalten. In diesem Workshop liegt der Fokus auf dem Thema: Innerer Frieden.

– Praxisbezug & konkrete Ansätze für deinen Alltag –

Ich gebe Dir in diesem Tages-Workshop praktische Ansätze an die Hand, mit denen Du im Alltag Deinen Inneren Frieden stärken kannst.

Wir meditieren gemeinsam, machen Übungen zu Energiekontakt, Wahrnehmung und Einsatz und es gibt Zeit für Deine individuelle Reflektion und die Anwendung des Gelernten.

Mein Ziel ist, dass Du in Deiner Arbeit und deinem Alltag auch nachhaltig strahlen und wirken kannst, indem Du bewusster Deine Energien nutzt und innerlich friedvoll und kraftvoll deinen anspruchsvollen Alltag meistern kannst.

Am 25.04.  und am 02.05. in der Zeit von 10-13h findet der Workshop online statt. Er hilft Dir zunächst dabei, ein gutes Gespür für Dich selbst und deine Energien zu entwickeln und mit konkreten Tools für Deinen Alltag bewusster Deine Energien einzusetzen, damit Du Deinen Alltag friedlicher und aus deiner inneren Mitte heraus gestalten kannst.

– Das erwartet Dich konkret –

  • Meditationen, in denen du deine inneren Energiequellen kennenlernst
  • konkrete Übungen, die Dir im Alltag helfen bewusster zu agieren
  • ein vertrauter und geschützter Rahmen 
  • innere Ruhe und zu Dir kommen
  • Erkenntnisse darüber, wie du mehr Raum im Alltag für Frieden schaffst
  • Austausch mit anderen Black People, die ähnliche Ziele haben

– Dein Investment –

Den Preis für die Teilnahme am Workshop teile ich dir im Call mit.
(Nach Absprache ist auch ein Social Preis möglich! Bitte sprich` dies während der Sprechstunde an)

– Wie kannst du dabei sein ? – 

Mit allen Teilnehmenden führe ich, bevor ich den Zugang zur Anmeldung freigebe, ein kurzes Telefonat (15 min.). Hier geht es darum, Deine Wünsche und Bedarfe zu erfahren und gemeinsam abzustimmen, ob der Workshop das Richtige für Dich ist.

Dieses Telefonat ist ein kostenloses Angebot von mir. Es hilft mir dabei, eine gute Gruppenkonstellation zu gewährleisten und unterstützt Dich, sicher zu entscheiden, ob der Workshop Dich weiter bringt. Gerne empfehle ich, wenn es passt auch andere Beratungsstellen, Anbieter*innen und Institutionen, sollte mein Angebot für Dich nicht passend sein.

Hier kannst Du Deinen Telefon-Termin auswählen

– Wie geht es nach dem Telefonat weiter? –

Nach dem Telefonat erhältst Du den Buchungslink von mir, sofern der Workshop für Dich passt. Zu jedem Workshop sind maximal 12 Teilnehmende zugelassen, um einen möglichst effektiven Lernrahmen für Dich zu bieten. 

– Für wen ist dieser Workshop gedacht? –

Der Workshop richtet sich speziell an Personen, die sich unter der Selbstbezeichnung Schwarze Menschen vereinen, die also aufgrund ihrer zugeschriebenen Eigenschaften ähnliche Diskriminierungserfahrungen teilen können.

Der Workshop findet online statt. Er wird in 2 Sessions abgehalten, die erste ist am 25.04. und 2. am 02.05.20

Alles weitere erfährst D im Gespräch mit mir bzw. nach verbindlicher Anmeldung.

Ich freue mich auf einen erkenntnisreichen und schönen Workshop mit Dir!

Herzlichst

Deine Mashanti Alina.